FWD Blog im Erzbistum Hamburg

Liebe und Beziehungen

Die vierte Fahrt der Seminargruppe 2 führte wieder ins Jugendhaus „Kührener Brücke“ nach Preetz. Vielfältige Einheiten zum Thema „Liebe und Beziehungen“ füllten die Woche mit Selbstreflexion und Gruppendynamik. Ein Traumpartner, zusammengeklebt aus ausgeschnittenem Zeitschriften- und Zeitungspapier, Kontaktanzeigen kuriosester Art, Liebesbriefe,… Weiterlesen →

Gruppe 6 auf dem dritten Seminar

Lukas und André schreiben über die zurückliegende Woche von Gruppe 6. Gemeinsam mit Seminargruppe 4 waren die Gruppen eine Woche in Teterow, im Bischof-Theissing-Haus, zum dritten Seminar: Kaum war man in Teterow angekommen, war es auch schon wieder vorbei. Das… Weiterlesen →

Timeout – ich sorge auch für mich

Gruppe 2 war vergangene Woche auf ihrem dritten Seminar, was da so passiert ist, lest ihr hier: Unser drittes Seminar ist um und wir schauen zurück auf eine Woche mit Entspannung, Meditation und Zukunftsfragen. Mit Einheiten zum Thema „Time Out… Weiterlesen →

Leben mit Behinderung

Gruppe 6 war auf ihrem zweiten Seminar und beschäftigte sich mit dem Thema „Leben mit Behinderung“. Was in dieser Woche alles passieert ist, lest ihr hier: So schnell vergeht die Zeit ! Hinter uns liegt unsere zweite Seminar Woche …… Weiterlesen →

Weltreligionen und Internationales

Liebe Leserinnen und Leser, die zweite Seminarwoche (14.11. – 18.11.2016) der 2. Seminargruppe neigt sich dem Ende zu. Unser Referententeam hatte sich für diese aufregende Woche ein paar spannende Übungen und Informationseinheiten zum Thema „Weltreligionen und Internationales“ ausgedacht, und uns… Weiterlesen →

Neuer Jahrgang – neue Seminare

Wieder ist eine Seminarwoche rum, und was Gruppe 6 so erlebt hat, könnt ihr hier lesen: Nun hat auch Seminargruppe 6 die erste Seminarwoche hinter sich. Und wir können uns an viele lustige und interessante Momente erinnern. Angekommen sind wir… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2017 FWD Blog im Erzbistum Hamburg — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑